Bodenmarkierung – Was genau versteht man darunter?

Jeder von uns kennt sie und dennoch werden sie oft nur unbewusst wahrgenommen. Die Rede ist hier von der typischen Bodenmarkierung, die wir nahezu überall im Straßenverkehr finden. Dabei kann diese natürlich ganz unterschiedlich aussehen. Wir kennen sie als durchgezogene Linie am Seitenrand, als gestrichelte Linie oder auch als durchgezogene Linie in der Mitte einer Straße.

Zudem gibt es unterschiedliche Farben. Die Standardfarbe weiß sowie auch gelb, welche in Baustellen sehr häufig zum Einsatz kommt. Doch wo genau werden eigentlich welche eingesetzt und wann gilt welche Linie? Gibt es Linien die Vorrecht haben? Diese Fragen sollen im nächsten Abschnitt geklärt werden.

Wo findet man eine Bodenmarkierung und was sagt sie aus?

Wie bereits oben beschrieben gibt es zahlreiche Markierungen, die im Straßenverkehr üblich sind. Viele davon sind bekannt und müssen daher auch nicht explizit erklärt werden. Die durgezogene Linie in der Mitte einer Straße beispielsweise steht natürlich für ein Überholverbot ebenso wie die äußere Bodenmarkierung für die Begrenzung der Straße steht. Doch was hat es mit der gelben Bodenmarkierung auf sich? Diese wird in Baustellen eingesetzt und soll die neuen Fahrwege kennzeichnen, die vorrübergehend für diesen Bereich gelten. Das heißt, die weißen Linie, die eigentlich die jeweilige Strecke markieren gelten nicht mehr. Die gelbe Bodenmarkierung ist also höher gestellt, wenn man dies so nennen mag. Erst wenn die Strecke wieder freigegeben ist, gelten auch wieder die weißen Markierungen. Dies wird von vielen Autofahrern oftmals nicht beachtet, was sehr schnell zu einem Unfall führen kann. Daher immer genau darauf achten, welche Bodenmarkierung auf der jeweiligen Strecke vorhanden ist.

Weiterlesen: https://www.absperrtechnik24.de/Bodenmarkierungen/index.htm

Ist eine Bodenmarkierung Pflicht?

Die Bodenmarkierungen sind in Deutschland und auch in zahlreichen anderen Ländern Pflicht. Jedoch kann es vorkommen, dass durch Witterung oder andere Einflüsse eine Markierung beschädigt wird oder gar verschwindet. In diesem Fall muss hier natürlich nachgearbeitet werden. Das heißt aber nicht, dass diese Markierung nicht mehr gültig ist. Sollte diese also noch zu erkennen sein, muss sich auch weiterhin daran gehalten werden. Ist sie gar nicht mehr zu erkennen, so befindet man sich als Autofahrer in einer Grauzone. Theoretisch müsste man sie immer noch einhalten, was man jedoch nicht sehen kann, kann man auch nicht berücksichtigen. Eine Ansichtssache.

Fazit zum Thema Bodenmarkierung

Die Bodenmarkierung hat mittlerweile einen deutlich höheren Stellenwert eingenommen als noch vor einigen Jahren. Durch neue Techniken wurden viel mehr Funktionen in die Markierung eingebaut. Beispielsweise die Randmarkierung auf Autobahnen. Jene geben nun ein Geräusch ab, was den Autofahrer auf das Abweichen von der Fahrbahn hinweisen soll. Ebenso die Leuchtmittel, die in der Nacht helfen sollen. Kurz zusammengefasst: Die Bodenmarkierung ist also für jeden Autofahrer ein echtes Hilfsmittel in vielen Situationen.

Die wichtige Rolle einer Schweißrauchabsaugung

In vielen Betrieben sind Mitarbeiter eingestellt, die ihre gesamte Arbeitszeit über Schweißen. Zum Schweißen selber gehört die passende Kleidung, damit kein Funke durchbrennt und der Mitarbeiter geschützt ist. Sowie ein Helm, der vor dem grellen Licht beim Schweißen schützt und die das Gesicht vor dem heißen Material.

Aber das war noch nicht alles, denn durch Schweißen entsteht Rauch, welcher unbedingt durch eine Schweißrauchabsaugung abgeführt werden muss. Der Rauch ist toxisch und ein Risiko für die Lunge. Ohne die richtige Schweißrauchabsaugung kann es bei den Mitarbeitern zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen kommen.

Vom Hobbyschweißer bis zum Profi

Viele Hobbyhandwerker besitzen Ihr eigenes Schweißgerät. Das steht im Keller, in der Garage oder einem kleinen Anbau. Hier wird oft die Meinung vertreten dass bei dem „wenigen“ Schweißen keine Schweißrauchabsaugung benötigt wird. Wieso auch? Für 3x schweißen in der Woche? Aber diese Denkweise ist schlichtweg falsch! Selbst beim geringen Schweißen wird Rauch abgesetzt und dringt bei einer nicht vorhandenen Anlage direkt in die Lunge. Steht das Schweißgerät im Keller, dann werden sogar die Mitbewohner belastet und besonders für Kinder birgt dies eine Gefahr. Speziell für solche Vorhaben wurden kleine, mobile Schweißrauchabsaugungen entwickelt. Und wir empfehlen sofort nachzurüsten, falls keine Schweißrauchabsaugung vorhanden ist.

Selbstverständlich kann man das industrielle Schweißen in einer großen Halle nicht mit dem Hobbyschweißen vergleichen. Eine mobile Anlage wäre hier auch viel zu klein, wenn der Arbeitstag überwiegend aus Schweißarbeiten besteht. Für große Schweißarbeiten werden unterschiedliche Systeme angeboten. Handelt es sich um ein Unternehmen, welches sehr viel Schweißarbeiten ausführt und dabei mehr als ein oder zwei Schweißplätze besitzt, dann wäre es eine Überlegung wert, eine zentrale Schweißrauchabsaugung zu nutzen. So wäre an den einzelnen Schweißplätzen ein Absaugschlauch, der beim Arbeiten den Rauch direkt in die zentrale Schweißrauchabsaugung befördert. Eine solche Anlage kann mit unterschiedlichen Varianten ausgestattet werden. Zum Beispiel einer Schweißkammer, Schweißertische oder Schneidtische.

Weitere Angaben unter: https://www.airmex-absauganlagen.de/Schweissrauchabsaugung_Schweissrauchfilter.html

Auf hochwertige Anlagen zurückgreifen

Wir empfehlen auf eine hochwertige Schweißrauchabsaugung zurückzugreifen. Vor allem nicht auf Anlagen von unbekannten Marken, die mit einem sehr geringen Preis werben. Die Gründe hierfür sind vielseitig. Zum ersten muss die Schweißrauchabsaugung alle hochwertigen Filter besitzen, damit der Rauch auch vollständig gefiltert wird und zum anderen spielt hier die Sicherheit und Qualität eine sehr große Rolle.

Laut der Betriebssicherheitsverordnung müssen solche Absauganlagen regelmäßig auf Ihre Dichtigkeit geprüft werden. Sehr alte oder sogar qualitativ minderwertige Anlagen fallen oft durch und müssen bis zur Reparatur außer Betrieb genommen werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, das sie auf eine bekannte Marke setzen, die ausschließlich hochqualitative Anlagen herstellt.

 

 

WSI Modelle: Für Sammler

Ein Modell Lastwagen, PKW beziehungsweise Bagger & Co ist genau das was Sie wollen? Sie sind höchstwahrscheinlich ein Modellbaufan, wie etliche junge Leute, Erwachsenen sowie Sammler ebenfalls. Das macht gar nichts sowie zusätzlich zu RC Modelle müssen Sie in jedem Fall ebenfalls WSI Modelle verstehen, da sie sich erfreuen, dass sich ihre angemessene Wahl an Fahrzeuge herumgesprochen hat. 

Denn zu guter Letzt mag es vielmehr Modelle im Haushalt ermöglichen, in der Sammlung beziehungsweise im Bastler Keller, im Zuge dessen die WSI Modelle den letzten Schliff erhalten, den sie brauchen, um Sie zufriedenzustellen. Was glauben Sie zu einen WSI Modellen? Sind jene absolut nicht genial?

WSI Modelle – die Auswahl ist überragend

WSI Modelle sind tatsächlich facettenreich, sodass es Den Nutzern an Auswahl absolut nicht fehlt. Sofern Sie dachten, schon sämtliche Modellfahrzeuge sowie Anforderungen gesehen zu haben, dann werden die Modelle von WSI besonders gut hervorgehoben. Jetzt spricht die Vielfalt vom Bagger, Abschleppfahrzeug bis extra LKWs beziehungsweise Steinaufleger gibt es reichlich viele Modelle, welche aus vom WSI tatsächlich begeistern können. Das Gute für Sie ist, dass es Anforderungen von 1:50 gibt beziehungsweise kleiner sowie selbst nach wie vor größer ist denkbar. WSI Modelle gewährleisten aus dem Grund Flexibilität, Vielfalt und visuelle Highlights. Wird das für Sie von Relevanz und begeistert Sie es?

WSI Modelle sind absolut nicht bloß für Sammler angebracht

WSI_Modelle_Üblicherweise besitzen Sammler gerne eine Menge von Modellbauten. Sei es von WSI, NZG bzw. RC. Doch das heißt absolut nicht, dass bloß Sammler die Modelle in diesem Fall von WSI besitzen wollen. In den meisten Fällen sind ebenfalls Bastler an den Modellbauten sicherlich begeistert sein, da sie durch Tuningmaterial sowie Airbrush probieren, ihren WSI Modellen vielmehr Selbständigkeit sowie Persönlichkeit einzuheizen. Möglicherweise ebenfalls Sie? Und Sie werden es absolut nicht glauben, einige wollen es, mit den Modellen zu fahren, damit sie ebenfalls auf Rennen beziehungsweise Ausstellungen gut zu dem Gebrauch kommen. Zu welchem Zweck benutzen Sie ihre WSI Modelle? Für alles beziehungsweise aber bloß zum Sammeln? Als Folge sollte es für Sie gewiss von Relevanz sein, dass WSI von Mecerdes, Bauanhängern über LKWs sowie Baustellenfahrzeuge alles offeriert, was Ihr Herz verlangen könnte.

Erfahren Sie mehr: https://www.modell-ovp.de/de/manufacturers/wsi-models-56/

Sofern Sie bis dato noch nie ein wenig von WSI Modelle zählen haben, ist es Zeit. Weil jetzt besitzen Sie wieder eine tolle Wahl an zusätzliche Modelle, welche Sie ordern können, damit man zu Hause Ihre Sammlung zu veredeln sowie aufzubessern. WSI Modelle vermögen ebenso wie Groß als ebenfalls Klein froh machen sowie eventuell ebenfalls Sie? Probieren Sie es aus, da dazu ist die abwechslungsreiche Auswahl gegeben und in günstigen Preis.

Kettenzug elektrisch für Hobby-Werkstätte

Einen Kettenzug, welcher elektrisch funktioniert, ist gerade in Hobby-Werkstätten zu finden oder bei Profis. Immerhin muss berücksichtigt werden, dass es viele Arbeitsmaterialien und Modelle wie Motorräder & Co, woran gearbeitet werden muss, welche einfach zu schwierig wären, zu heben.

Da kommt der stabile und unterschiedlich belastbare Kettenzug, der elektrisch funktioniert zum Vorschein, um hier als hilfreicher Heber aus der Familie der Lastenheber zum Vorschein zu kommen. Er vereinfacht die Arbeit in einer Werkstatt und Garage, aber ist gleichermaßen auch für das Hobby geeignet, um viele Lasten bequem hochziehen zu können. Genau dafür ist der Kettenzug geeignet und aus diesem Anlass beliebt.

Kettenzug elektrisch – bis zu 2t sind hier möglich

Kettenzug elektrischNatürlich ist klar, dass nicht jeder elektrische Kettenzug für daheim geeignet ist. Wer muss schon 2t heben? Doch auf der Arbeit, insbesondere im KFZ Bereich sind Kettenzüge keine Seltenheit. Derweil ist der Kettenzug elektrisch auch im Handwerk durchaus eine Möglichkeit, um 100 Kilogramm, 2Tonnen oder 640 Kilogramm zu heben. Hier muss selbstverständlich die jeweilige Zugkraft entsprechend den eigenen Erwartungen und Bedürfnissen angepasst werden, damit der richtige elektrische Kettenzug daheim sowie auf der Arbeit und in der Werkstatt oder Garage zum Einsatz kommen kann. Je unterschiedlich belastbar die Kettenzüge sind, desto teurer sind die Modelle natürlich.

Ein Kettenzug elektrisch weist viele Vorteile auf

Ein elektrischer Kettenzug hat natürlich den Vorzug, dass die Anhebung von Autos, Motorräder, Werkzeuge, Arbeitsmaterialien & Co sehr einfach fällt. Denn der Kettenzug ist in der Lage mit unterschiedlichen Zugkräften und Leistungen vorzugreifen, damit die Arbeitskraft geringer im Aufwand ist und die Trage- und Transportdauer deutlich verringert wird. Eine unterschiedlich hohe Betriebsspannung gehen von den unterschiedlichen Kettenzügen aus, sodass sie in der Lage sind, die Zugkraft zu gewähren. Auch TÜV-Siegel & Co zeigen viel rundum die Qualität auf, damit auch hier kein Nachteil entsteht, um die Sicherheit bei dem Kettenzug garantieren zu können.

Kettenzug elektrisch: Informationen

Mithilfe eines Kettenzugs ist eines möglich, die Arbeitskraft zu verringern und schwere Materialien, Werkzeuge sowie zu verarbeitende Produkte problemlos heben zu können. Sei es, um sie auf den Tisch zu hiefen oder sie vereinfacht transportieren zu können. Ein Kettenzug elektrisch ist deswegen durchaus eine Empfehlung in vielen beruflichen Situationen, aber auch bei privaten Bastlern daheim in der Garage kann der Kettenzug daher sicherlich den Einsatz empfehlenswert machen. Auf einen Kettenzug elektrisch ist verlass, wenn es um das Transportieren, heben oder herunterlassen von schwergewichtigen Produkten, Werkzeugen, Materialien & Co geht. Deswegen kommt es beruflich sowie privat bei vielen Menschen zum Einsatz und muss genauer betrachtet werden, um sich rückenschonend bei der Arbeit und dem Hobby zu entlasten. Schwere Lasten werden in Zukunft zu keiner Gefahr mehr, dank des Kettenzug elektrisch.

Regenwasserpumpe wird aus Kunststoff oder Edelstahl hergestellt

Wer einen Garten hat der muss diesen auch gießen, sonst kann man sich nicht langen an seinem Rasen oder seinen Pflanzen erfreuen. Wer hier jetzt nicht Trinkwasser für das gießen verwenden, der sollte Regenwasser sammeln. Über eineRegenwasserpumpe kann man dieses dann fördern und leicht mittels einem Gartenschlauch verspritzen. Doch gerade bei der Pumpe gibt es zahlreiche Unterschiede, auf die man achten sollte.

Das ist eine Regenwasserpumpe

Je nach Modell für das man sich entscheidet, ist eine Regenwasserpumpe entweder aus Kunststoff oder aus Edelstahl hergestellt. Mittels dem Antrieb kann man Wasser fördern und es weiterleiten, zum Beispiel über einen Gartenschlauch. Die Energie für die Förderung erfolgt hierbei mittels einem 230 Volt Stromanschluss. Im übrigen, eine Regenwasserpumpe lässt sich natürlich nicht nur zum Bewässern vom Garten oder zum Waschen vom Auto einsetzen, sondern in Verbindung mit einem Hauswasserwerk. Darüber kann man das Brauchwasser fördern, so zum Beispiel für die Toilettenspülung.

Unterschiede bei einer Regenwasserpumpe

regenwasserpumpeWer sich mal genauer die Angebote zu einer Regenwasserpumpe anschaut, der wird hierbei zahlreiche Unterschiede feststellen können. Einer der Unterschiede fängt hier schon beim Anschlusskabel an. Je nach Modell kann dieses bis zu 10 m und länger sein. Gerade je nachdem wo man sie einsetzen möchte, sollte man hier auf eine ausreichende Länge achten. Weitere Unterschiede gibt es beim maximalen Förderdruck und der Fördermenge, hier sind bis zu 4000 Liter Wasser in der Stunde und mehr möglich.

Möchte man das Wasser aus einem Brunnen oder aus einem Tank fördern, so muss man hier auf die Eintauchtiefe achten. Je nach Modell kann diese bis zu 8 m betragen, wobei hierbei auch die maximale Förderhöhe vom Wasser eine Rolle spielt. Hier sind bis zu 20 m möglich. Möchte man warmes Wasser oder eine andere Flüssigkeit fördern, so sollte man hier auf die maximal zulässige Temperatur achten. Zum Abschluss geht es noch um die Garantie, auch hier weichen die Angebote untereinander ab. Gerade bei der Garantie sollte man natürlich auf eine lange Garantiezeit achten, sollte mal die Pumpe einen Defekt haben.

Kauf von einer Regenwasserpumpe

Wie man erkennen kann gibt es bei einer solchen Pumpe eine Vielzahl an Unterschiede. Damit man hier die richtige Pumpe für die Förderung auch kauft, sollte man die Angebote vergleichen. Vergleichen kann man über das Internet, dort zum Beispiel über eine Shoppingsuche. Anhand der technischen Daten und dem Kaufpreis, kann man schnell durch die übersichtliche Darstellung der Angebote diese filtern und so eine Kaufentscheidung für eine Regenwasserpumpe fällen.

 

Schlauchfilter: Reinigung der Luft mittels Druckluft

Beim Arbeiten mit Materialien wie Holz, Metall oder mit chemischen Produkten kann es zu einer Bildung von Gasen, Dämpfen und von Staub kommen. Kommt es zu einer solchen Bildung, können damit verschiedene Gefahren verbunden sein. Damit dieses genau nicht passiert, gibt es Filter wie Schlauchfilter. Wie ein solcher Filter funktioniert kann man nachfolgend erfahren.

Schutz durch einen Schlauchfilter

schlauchfilter_Ob im Handwerks- oder im Industriebetrieb durch die Arbeit kann wie bereits erwähnt verschiedene Gasen, Dämpfen und Stäuben entstehen. Mit einem Schlauchfilter kann man diese genau aus der Luft filtern, sodass es zu keinen Gefahren kommen kann. Wie wichtig das ist, hängt immer vom jeweiligen Material ab. Generell kann aber die Palette an Gefahren, angefangen von einer Explosionsgefahr bis hin zu Atemwegsreizungen reichen. Beim Herausfiltern der Partikel gibt es verschiedene Verfahren, eines davon ist der Druckstoßverfahren, auch als Jet-Pulse-Abreinigung genannt.

Mehr: https://www.valco.de/staubabsaugung/absauganlagen/schlauchfilter/

Hierbei erfolgt die Reinigung der Luft mittels Druckluft, durch diesen entsteht im Schlauch ein Überdruck. Wobei die Abgabe von Druckluft nicht ständig, sondern vielmehr nur kurzzeitig erfolgt. In welchen Abständen es zu einem Aufblähen vom Filter mit Druckluft erfolgt, ist unter anderem von der Filterfläche abhängig. Der Filter ist hierbei meist in verschiedenen Kammern angeordnet. Man kann die zeitlichen Abstände vom Aufblähen des Filter entsprechend einstellen. Diese Art der Reinigung der Luft ist eine Möglichkeit, die nicht abschließend ist.

So ist ein Schlauchfilter hergestellt

Filter gibt es in zahlreichen Größen und Formen, dieser Grundsatz gilt auch für den Schlauchfilter. Wie der Name schon vermutet, ist der Filter schlauchförmig hergestellt. Bei der Herstellung vom Filter setzt man hierbei synthetische Fasern ein. Früher wurden solche Filter aus Naturfasern hergestellt. Ein Faktor der beim Filter eine hohe Rolle spielt, ist die Länge vom Filter. So kommt ein solcher Filter in Schlauchform auf eine Länge von 1.5 bis 8 m. Je länger natürlich einer solcher Filter ist, umso höher ist auch die Reinigungsleistung.

Reinigung von einem Schlauchfilter

Wie bereits erwähnt ist die Leistungsfähigkeit bei der Aufnahme von Schmutz und Partikel bei einem Filter von der Länge und den Filtereigenschaften abhängig. Ist die Grenze bei der Aufnahme erreicht, muss man den Filter nicht austauschen. Vielmehr kann man ihn hier reinigen. Während man sie früher vor allem durch rütteln, klopfen oder durch eine Druckspülungaufwendig reinigen musste, hat sich hier die Technik für Schlauchfilter weiterentwickelt. So erfolgt heute die Reinigung von einem Filter mittels Druckluft. Wobei das Reinigungsverfahren letztlich auch von der Einsatzart vom Filter abhängig ist.

 

Absperrgitter für Betriebsgelände

Die Absperrgitter dienen generell für die Kennzeichnung und Absperrung der speziell ausgewiesenen Flächen bei dem Betriebsgelände. Außerdem ist das Absperrgitter auch bei Veranstaltungen oder auf Baustellen geeignet. Hinzu kommt damit noch die Absicherung der Gefahrenstellen.

Geboten werden die Absperrgitter in unterschiedlichen Ausführungen. Für die dauerhaft solide Absicherung eignet sich dann der robuste Stahl und für den mobilen Einsatz das Gitter aus Kunststoff.

Was ist für das Absperrgitter zu beachten?

absperrgitterWer sich für Absperrgitter interessiert, der findet generell unterschiedliche Ausführungen. Besonders beliebt sind die Absturzsicherungen und Absperrgitter zum Absperren der Gefahrenstellen. Gefunden werden Baugitter, Demogitter für die Demoabsperrungen, verschiedene Schutzgitter sowie verstellbare und mobile Scherengitter. Als Ergänzung werden auch noch Bauzäune und Fangzäune gefunden. Die Absperrgitter werden dann gerne als Absturzsicherungen und Absperrsysteme bezeichnet und sie dienen zum Abgrenzen und Sperren von Baustellen, Plätzen und Straßen.

Die Sicherungen und Gitter werden gerne bei den Großveranstaltungen genutzt und so beispielsweise bei Demonstrationen. Meist werden sie dann auch als Demogitter bezeichnet. Die Demogitter sind dann besonders für den Einsatz bei Demonstrationen geeignet. Für Sicherheit der Besucher wird gesorgt und der Weg der Besucherströme wird geleitet. Auf jeden Fall sollten die Demogitter dann den rechtlichen Anforderungen auch genügen. In der Regel fordern die örtlichen Behörden die Gitter. Durch die Rückhalte- und Schutzfunktionen sollten die Gitter von hoher Qualität und aus robusten Materialien sein.

Weitere Informationen

Wichtige Informationen zu den Absperrgittern

Eine Form der Absperrgitter ist auch der Bauzaun, welcher die unbefugten Personen von dem Betreten einer Baustelle abhält. Es gibt die integrierbaren Bautore, damit der Zugang zu dem Gelände ermöglicht wird. Meist werden bei Baustellen dann Absperrschranken oder Absturzsicherungen genutzt, denn in der Nacht sind sie dank der reflektierenden Folie auch gut sichtbar. Die Absturzsicherungen werden oft mit Signalleuchten ausgestattet, damit bei der Absperrung noch der Aufmerksamkeitscharakter erhöht wird. Die Bauzäune und Baugitter sind wiederverwendbar und so können sie bei verschiedenen Baustellen genutzt werden. Eine spezielle Form der Absperrung sind sonst auch oft die Scherengitter. Dank der Funktionalität können sie gut transportiert werden und die Größe ist verstellbar.

Der Name der Scherengitter stammt daher, weil die Gitter beim Zusammenschieben dann an die Scherenschneiden erinnern. Auch beliebt sind Fangzäune, die hochreißfest sind und für Personen verwendet werden. Beispielsweise bei Skigebieten werden Schutt und Schnee gebremst. Mit den zuständigen Behörden kann immer geklärt werden, welche Absperrung geeignet ist. Für die Sicherung von Aufgrabungen werden die Fangzäune nicht genutzt. Die Absperrgitter bestehen dann meist aus verschiedenen Materialien. Meist bestehen sie aus Stahl oder aus Kunststoff. Bei Kunststoff wird der UV-stabilisierte Kunststoff genutzt. Die Modelle aus Kunststoff sind leichter als Modelle aus Stahl. Durch die Nutzung von Fußplatten erfolgt die Aufstellung und meist werden auch drehbare Füße genutzt

Das Rollregal – belastbar und leistungsstark

Jedes Rollregal hat eine enorme Belastbarkeit pro Fach. Auf diese Weise können auch äußerst schwere Artikel und Akten ausgezeichnet verstaut werden. Dies geschieht durch den Doppel-Regalaufbau mit jeweilig zwei getrennten Regalen. Auf diese Art und Weise ergibt sich pro Rollwagen eine äußerst hohe Flexibilität. Die Räder, Achsen sowie die Untersetzung sind aus massivem Stahl gefertigt. Außerdem wurde für jedes Rollregal ein Stahlkugellager gewählt. Der Handschub ist für Office- wie auch Kleinanlagen ausgestattet, die Oberflächen sind pulverbeschichtet oder nach Wahl verzinkt. Dabei entsprechen sie der obersten Beanspruchungs-Klasse.

Rollregale – Die gute Wahl

  • 1) Ihr Fußboden wird nicht beeinträchtigt
  • 2) Sie haben sich für ein Qualitätsprodukt entschlossen mit großer Ästhetik
  • 3) Es herrscht die enorme Belastungsfähigkeit – mehrere Tonnen sind keinerlei Problem
  • 4) Das Lagersystem ist: flexibel, robust und jeder Zeit erweiterungsfähig
  • 5) Die Einrichtung erfolgt nach Ihren Anforderungen und Platzverhältnissen: (Ordner, Hängeregistratur, Zeichnungen)
  • 6) Verkürzung und Verlängerung nach sämtlichen Seiten möglich – immer ist ein Umbau möglich
  • 7) Servicepaket: Ware sowie Monteure kommen gleichzeitig – kurze Zeiten ohne jegliche Nachteile für Sie

Für vielmehr Raum: Rollregale

Rollregale sind echte Raumwunder. Ganz leicht und schnell können Sie dadurch Ihren Platz erweitern und die „kostbaren Schätze“ verstauen. Egal ob im privaten Bereich, für Bibliotheken oder auch im Archivwesen ist ein Rollregal eine enorme Erleichterung. Die Funktionsweise ist so leicht wie brillant: Die gewünschte Regalreihe öffnet sich und gleichzeitig schließt hierfür wieder die nächste. Auf diese Weise haben Sie über Ihr Rollregal stets den allerbesten Überblick und alles ist strukturiert vorhanden. Während weitere Regale an Ihre Grenzen stoßen, arbeitet das Rollregal verlässlich und anwenderfreundlich.

Sicherheit steht bei dem Rollregal an vorderster Stelle

Es wird Ihnen selbstverständlich ein sicheres Handling ohne jegliche Bedrohung garantiert. Aus diesem Grund ist eine zuverlässige Klippsicherung gegeben. Ebenfalls erfolgte eine genaue Überprüfung der Arbeitsstätten-Richtlinien. Die gesamten Funktionen von dem Rollregal sind nach den genauen Vorgaben der Berufsgenossenschaft gefertigt worden. So können Sie zu jeder Zeit bei der Bedienung von Ihren Rollregalen ein gutes Gefühl haben. Mögliche Zweifel über das Rollregal gehören schon lange dank aktueller Technologie und wirklicher Wertarbeit der Vergangenheit an.

Selbstverständlich werden Sie bei etwaigen Fragen rund um das Thema Rollgegal professionell und maßgeschneidert von Experten beraten. Ebenfalls müssen Sie sich keine Sorgen über den Transport und den Aufbau machen. Alles wird schnell und ordentlich für Sie erledigt. Das fachliche Know-How ist umfangreich und jedes Problem wird zügig gelöst. Ebenfalls besondere Wünsche oder spezielle Extras können berücksichtigt werden. Und das bei Privatpersonen beziehungsweise ebenfalls Institutionen mit großem Arbeitsumfang. Jahrelange Erfahrung und speziell geschulte Angestellte werden Sie beim Kauf und der Benutzung vom Rollregal unterstützen.