Eine stabile Angelegenheit, Lüftungsgitter aus Edelstahl 

Es gibt sie in verschiedenen Formen (eckig, rund, oval), Größen und Preisklassen, Lüftungsgitter aus Edelstahl.  Edelstahl ist säurebeständig, kann gut verarbeitet werden, ist pflegeleicht und langlebig.

Diese Gitter werden überwiegend für den Lüftungsbau, Kamin und Heizung, in Bädern und Küchen für die Abluft, zum Schutz vor Insekten als auch  für Baumaschinen, Kfz- und Schienenfahrzeuge eingesetzt. Edelstahl überzeugt seit jeher mit guter Stabilität und Langlebigkeit  und erfüllt sämtliche an ihn gestellte Anforderungen was Design und Funktion betrifft.

Einsatz als Lüftungsgitter

Lüftungsgitter EdelstahlVor allem bei Kaminen sind Lüftungsgitter aus Edelstahl ein wichtiges Zubehör, schließlich erfüllen sie mehrere wichtige Funktionen. Sie stellen sozusagen eine optimale Ergänzung einer Kamin- oder Heizanlage dar. Sie werden unterschieden in Gitter für Warmluft und Kaltluft.  Gitter für die Warmluft leiten die vom Ofen abgegebene Wärme in das Innere der Räume, während Gitter für Kaltluft für ausreichend Verbrennungsluft sorgen.
Auch Kamingitter werden als Außen-Gitter angewandt, sie sind zuständig für die Zufuhr von frischer Luft von außen.
Lüftungsgitter aus Edelstahl die als Außenluftgitter oder Kaltluftgitter eingesetzt werden, sind mit beweglichen Lamellen versehen. Diese Lamellen öffnen sich je nach Intensität der Abgabe von Warmluft stärker oder schwächer.
Erhältlich sind Lüftungsgitter aus Edelstahl im Fachhandel vor Ort, als auch beim Online-Handel. Angeboten werden sie meistens in runder oder rechteckiger Form, sowie in unterschiedlichen Größen.
Lüftungsgitter aus Edelstahl werden mit oder ohne Flansch zum Kauf angeboten. Lüftungsgitter aus Edelstahl mit Flansch sind mit Standard-Lüftungsrohren und Formstücken in der Regel kompatibel.
Als Insektenschutz werden diese Gitter meistens auf Dachböden verwendet, diese schützen dauerhaft vor lästigen Insekten und anderen Kleingetier.

Lüftungsgitter aus Edelstahl für Land- und Baumaschinen

Wegen ihrer guten Stabilität eignen sich diese Gitter auch hervorragend zum Beispiel für Baumaschinen. Sie schützen optimal gegen Steinschlag und erfüllen zudem die Aufgabe der Zufuhr von Frischluft, siehe mehr. Dabei können auch solche Lüftungsgitter aus Edelstahl verwendet werden, dass Insekten der Zutritt in das Innere von Baumaschine oder Landmaschine nicht möglich ist. Auch das Eindringen von Schmutzpartikeln kann dadurch ausgeschlossen werden.

Vorteile Lüftungsgitter Edelstahl

– guter Durchlass von Frischluft
– sicherer Schutz für Kühler und anderer Armaturen gegen Insekten und Steinschlag
– langlebig und pflegeleicht, witterungsbeständig
– nach Beschädigung oder Deformierung kann das Lüftungsgitter problemlos und kostengünstig ausgewechselt werden
– leichte Anpassung an Kontur von Kühler und anderen Teilen

Fazit: Es gibt zwar verschiedene und billigere Materialien die für die Herstellung von Lüftungsgittern verwendet werden, doch kaum eines ist so stabil, pflegeleicht und langlebig wie ein Lüftungsgitter aus Edelstahl. Die Vorteile des Werkstoffes Edelstahl machen den Mehrpreis mehr als wett.